Rita Modler
Praxis für Naturheilkunde

 

Blutegel-Therapie

Dies ist eine Methode zur Reinigung des Körpers durch Blutenziehung. Ich arbeite schon sehr lange und häufiig mit Blutegeln. Meine Patienten und ich sind immer wieder positiv überrascht über die fantastischen Heilergebnisse dieser Therapie.

Blutegel sind 3-5cm lange Saugwürmer, die sich an der Haut festsaugen. Während sie saugen, mischen sie das blutverdünnende Hirudin, ein natürliches Antibiotika und Calin, Egline, Bdellin, Apyrase und Kollagenase ins Blut. Sie alle hemmen die Blutgerinngung, wirken antientzündlich und gefäßerweiternd. Altes, dickflüßiges Blut wird verdünnt und blutet aus dem kleinen Biss, den der Egel hinterlassen hat, noch bis zu 12 Stunden.

Bei den von mir benutzten Blutegeln handelt es sich um Tiere der Fa. Zaug. Sie leben in reinstem Wasser und werden nur einmal benutzt.

Anwendung bei:

Fast allen akuten Erkrankungen, Mittelohrenentzündung, Furunkel, Karbunkel, Angina, Mandelabszeß, chronischer Eierstockentzündung, Appendicitis, Durchblutungstörungen des Kopfes und der Beine, Varicen, Tinnitus, Ulcus cruris.  


Die Gesundheit überwiegt alle äußeren Güter so sehr, dass wahrscheinlich ein gesunder Bettler glücklicher ist als ein kranker König.

Arthur Schopenhauer


Anmeldung

nur telefonisch

Tel. 0621. 401 48 58


Augartenstraße 68

68165 Mannheim

rita.modler@t-online.de